22.11.2016, 13.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Museumsbahnen: Fahrkarten für Nikolaus-Express sichern

Artikelfoto

Wie in jedem Jahr fährt die Bergische Museumsbahn zum Nikolaus. Ob am zweiten Adventswochenende aber Schnee liegen wird, steht noch nicht fest… -Foto: BMB

Nachdem es Metall-Diebe dem Nikolaus im vergangenen Jahr schwer machten (die CW berichtete mehrfach), kann der Weihnachts-Express der Bergischen Museumsbahnen (BMB) am zweiten Adventswochenende wie gewohnt fahren: Am 3. und 4. Dezember 2016 laden die BMB zu ihren alljährlichen Nikolausfahrten ein.

Mit der historischen Straßenbahn geht es dabei von der Kohlfurth aus durch das vorweihnachtliche Kaltenbachtal, wo der Nikolaus die Kinder schon erwarten und mit einer gut gefüllten Tüte beschenken wird! Zurück am „Hauptbahnhof“ können sich die Teilnehmer zudem mit Glühwein, Kaffee, Kakao und Christstollen stärken. Mehr als die Hälfte der einzelnen Fahrten sind bereits ausgebucht, wer in den Weihnachtsexpress noch einsteigen möchte, sollte sich also sputen.

Die Sonder-Fahrkarten kosten jeweils 14 Euro pro Kind, eine erwachsene Begleitperson und die Nikolaustüte sind darin enthalten. Weitere Erwachsene können zum Fahrpreis von 5 Euro mitgenommen werden. Die Karten für die Nikolausfahrten  können nur im Internet unter www.bmb-wuppertal.de bis zum 1. Dezember (circa 13 Uhr) bestellt werden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.