07.04.2011, 17.19 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

9. April: Kolumbarium wird vorgestellt

Artikelfoto

Am 9. April weiht die Evangelische Gemeinde Cronenberg das neue Kolumbarium auf dem Friedhof an der Schorfer Straße ein. Von 11 bis 14 Uhr stehen Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung vor Ort zur Verfügung, um das neue Urnen-Haus in dem historischen, denkmalgeschützten Sezierhaus vorzustellen, Fragen zu beantworten und zu beraten.

Wie bereits berichtet sind die Urnen-Beisetzungen in der evangelischen Gemeinde in den letzten zehn Jahren stark gestiegen. Das Kolumbarium für 285 Urnen, übrigens das erste Urnen-Haus in der Stadt, soll dieser Entwicklung Rechnung tragen. Die Gemeinde rechnet mit einer großen Nachfrage nach den 154 Kammern.

Mehr zum neuen Cronenberger Kolumbarium auch in unserem Bericht „Erstes Urnen-Haus in der Stadt“.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.