13.04.2011, 14.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

BV: Führung durch Fremdländerwald

Die Bezirksvertretung Cronenberg veranstaltet am 16. April einen fachlich geführten Waldspaziergang durch das Forstgebiet Burgholz (Arboretum).

Das Arboretum weist auf einer Fläche von ca. 250 Hektar mehr als 100 Nadel- und Laubbaumarten der ganzen Welt auf und gilt damit als einzigartig in Mitteleuropa. Die Führung werden Oberforsträtin Ute Nolden-Seeman und Revierförster a.D. Herbert Dautzenberg leiten. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Waldpädagogischen Zentrum in der Friedensstraße 69.

Interessierte sind herzlich willkommen. Mehr Infos unter www.wpz-burgholz.de

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.