02.05.2011, 13.15 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Anmelden: Wildnis-Training im Burgholz

Ein Wildnistraining für Erwachsene bietet das Waldpädagogische Zentrum (WPZ) Burgholz am 7. Mai an: Von 10 bis 16 Uhr können die Teilnehmer im Staatsforst Burgholz Knoten- und Seiltechniken erlernen, sich mit und ohne Kompass im Gelände orientieren oder auch herausfinden, wie sich ein Feuer ohne Streichholz entzünden lässt. Der Cronenberger Staatsforst weist auf einer Fläche von ca. 250 Hektar mehr als 100 Nadel- und Laubbaumarten der ganzen Welt auf und gilt damit als einzigartig in Mitteleuropa.

Die Teilnahme kostet 22 Euro, Anmeldungen sind noch unter Telefon 459 564 70 möglich. Mehr Infos auch unter www.wpz-burgholz.de

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.