Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.05.2011, 08.10 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

WiC-Sonntag lädt zum Muttertags-Bummel

Artikelfoto

Die Sonne soll strahlen und die Temperaturen frühsommerlich warm werden am kommenden Sonntag – beste Voraussetzungen für einen Muttertagsausflug! Wie wär’s mit einem Abstecher in die Cronenberger Ortsmitte? – Der beschauliche „Stadtteil der kurzen Wege“, wie Cronenberg genannt wird, lädt am 8. Mai zum verkaufsoffenen Muttertags-Sonntag ein.

Zahlreiche Dörper Einzelhändler öffnen zwischen 13 und 18 Uhr ihre Geschäfte, sodass alle Muttis – und natürlich auch alle, die es noch werden wollen – in Ruhe durchs Dorf schlendern können, um sich ihr Muttertags-präsent selbst auszusuchen! Und auch für eine unterhaltsame Rast ist gesorgt: Auf dem Schmidt-Parkplatz an der Ecke Amboßstraße/Hauptstraße lässt die Werbegemeinschaft WiC ein zünftiges Frühlingsfest steigen. Unter der Überschrift „Cronenberg trifft Irland“ wartet das WiC-Fest dabei bereits ab 11 Uhr mit vielen Schmankerln von der grünen Insel auf: Irish Folk, Guinness, Oldtimer von der (großen) Insel und vieles mehr – „em Dorpe“ macht der Muttertag Spaß!

Mehr Infos und viele Angebote zum verkaufsoffenen Muttertags-Sonntag auf den Sonderseiten 7 + 8, die unter dem Menüpunkt “Aktuelle Ausgaben – KW 18” eingestellt sind.