Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

20.06.2011, 12.33 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

RSC: Paczia verlässt die Löwen

Meister RSC Cronenberg vermeldet einen weiteren Abgang: Nach Lowie Boogers (die CW berichtete) wird auch Andreas Paczia die Grün-Weißen verlassen. Wohin Paczia wechselt, steht nach Worten von RSC-Trainer Sven Steup (noch) nicht fest. Dem Düsseldorfer, der erst im vergangenen Jahr von Iserlohn zu den Löwen stieß, sollen mehrere Angebote aus der Rollhockey-Bundesliga vorliegen. “Wir freuen uns auf das Wiedersehen in der Bundesliga”, dankt der Dörper Verein Paczia für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Auf CW-Nachfrage erklärte Sven Steup, dass die Löwen ihren Kader mit einem Neuzugang verstärken wollen. Mit wem die Grün-Weißen in Verhandlungen stehen, wollte Steup nicht verraten, die Gespräche würden aber wahrscheinlich noch diese Woche abgeschlossen. Die nächste Bundesliga-Saison 2011/12 startet erst im Oktober.