12.07.2011, 14.22 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Just Carried“: Hochzeit mit „Extra“

Artikelfoto

"Hochzeitskutsche mal anders": Melanie und Christian Kottmann wurden von ihren DLRG-Kameraden per Schlauchboot durch Cronenberg "kutschiert".

"Hochzeitskutsche mal anders": Melanie und Christian Kottmann wurden von ihren DLRG-Kameraden per Schlauchboot durch Cronenberg "kutschiert".

"Hochzeitskutsche mal anders": Melanie und Christian Kottmann wurden von ihren DLRG-Kameraden per Schlauchboot durch Cronenberg "kutschiert".

Eine Hochzeit der ganz besonderen Art erlebten Melanie und Christian Kottmann am 9. Juli. Nach der Trauung in der Reformierten Kirche traten die Beiden nicht nur durch ein Spalier aus Schornsteinfegern. Auch Vertreter der DLRG Remscheid erwarteten ihre Mitglieder mit einem „Schwimmflossendach“. Nach einem Umtrunk bewiesen die Remscheider Rettungsschwimmer, wie man Vereinsmitgliedern eine unvergessliche Hochzeit bereitet: Sie fuhren mit einem Sieben-Meter Schlauchboot auf einem Anhänger vor, natürlich festlich geschmückt. Dabei handelte es sich um einen echten Star, denn das Boot hatte schon einen Gastauftritt bei der ZDF-Reihe „Küstenwache“.

Auf einer Rundfahrt durch Cronenberg fuhren Melanie und Christian Kottmann dann „endgültig“ in den Hafen der Ehe ein – natürlich bestaunt von den verblüfften Passanten in der Ortsmitte.

Text & Fotos: Jan-Lukas Kleinschmidt

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.