25.07.2011, 11.56 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Gelpetal: Führung zur Wiege der Werkzeugindustrie

Auf die Spuren der ersten Cronenberger Werkzeugmacher geht es am kommenden Samstag, 30. Juli 2011, im Gelpetal. Dann steht eine Führung mit Jürgen Holzhauer auf dem Programm, bei der natürlich auch die Standorte der ehemaligen Hämmer und Schleifkotten aufgesucht werden. Unter anderem führt die Tour auch am Manuelskotten vorbei, der als einziger auf Wuppertaler Stadtgebiet noch funktionstüchtig ist.

Die etwa vierstündige Wanderung beginnt um 11 Uhr an der Bushaltestelle Gerstau. Zu erreichen ist diese mit der Buslinie 615 in Richtung Remscheid. Wer sich für die Tour, die 12,50 Euro kostet, anmelden möchte, der kann dies im Infozentrum Döppersberg unter den Rufnummern (0202) 563-22 70 oder -21 80.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.