Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.08.2011, 10.26 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

“Cronenberger”-Stadtrundfahrt: Noch Restplätze frei!

Wie berichtet, bieten “Die Cronenberger”, die neue Arbeitsgemeinschaft der vier Cronenberger Bürgervereine, am 14. August und 18. September zwei geführte Stadtrundfahrten an.

Bei der Tour am kommenden Sonntag sind noch einige Restkarten frei. Wer um 14 Uhr mit Stadtführer Frank Kahn vom Rathausplatz Cronenberg aus vier Stunden lang unter anderem durchs Briller Viertel, Elberfeld, zum Engelshaus und durch Wichlinghausen auf “Sightseeing-Tour” gehen möchte, kann sich noch beim Cronenberger Vermögenscenter der Stadtsparkasse Wuppertal, Rathausstraße 15, anmelden.

Die Teilnahmekosten betragen 15 Euro.