Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.08.2011, 08.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Von Kneipe in Polizeizelle

Polizei_SchriftzugÄrger mit einem aufmüpfigen Gast gab es in der Nacht von Samstag, 13. August, auf den folgenden Sonntag in einer Gaststätte in der Ortsmitte. Als die herbeigerufene Polizei dem Mann einen Platzverweis erteilte, folgte der 33-Jährige der Anweisung der Beamten nicht – die Quittung: Den Rest der Nacht verbrachte der renitente Gast in Polizeigewahrsam.