Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.09.2011, 08.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Feuerwehrleute bei Einsatz beschimpft

Einen Einsatz vor der Haustür hatte die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) am vergangenen Samstag, 3. September 2011, zu fahren: Auf der Cronenberger Kirmes an der Kemmannstraße stand ein Stromkasten aufgrund eines elektrischen Defektes in Flammen. Der Betreiber schaltete den Kasten noch vor dem Eintreffen stromlos und löschte dann die Flammen mit einem Eimer Wasser. Die Tätigkeit der FFC  beschränkte sich somit auf die Nachkontrolle des Kastens.

Allerdings mussten sich die Dörper Floriansjünger nach CW-Infos bei der Nachschau wüste Beschimpfungen eines Schaustellers gefallen lassen, sodass es zu einer Anzeige wegen Beleidigung kam.