16.09.2011, 08.43 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Dringend! AFS sucht Gastfamilien

Der AFS, ein gemeinnütziger Verein, der Austauschprogramme für Jugendliche aus aller Welt organisiert, sucht deutschlandweit noch rund 50 Gastfamilien. Da sich bislang nicht genügend Gastgeber gefunden haben, sitzen aktuell Jugendliche aus Süd- und Nordamerika, Asien und Europa auf gepackten Koffern, einigen musste sogar abgesagt werden!

Die Gastfamilien kommen für die Unterbringung und Verpflegung der Gastschüler auf. Interessierte Familien melden sich bitte direkt bei AFS unter 0611/504849-00 oder unter www.afs-wuppertal.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.