24.09.2011, 17.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Biker rutscht in den Gegenverkehr

Ein 32-jähriger Motorradfahrer wurde am heutigen Samstagnachmittag, 24. September 2011, auf der Morsbachtalstraße verletzt. Der Ennepetaler rutschte gegen 16 Uhr in einer Rechtskurve mit seiner Yamaha auf einen Gullydeckel zur Seite weg und prallte bei dem folgenden Sturz gegen den entgegenkommenden Toyota eines 32-jährigen Wuppertalers.

Dabei zog sich der Biker Verletzungen zu, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden belief sich auf zirka 5.000 Euro.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.