Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.10.2011, 11.48 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Südstadt: Einbrecher überrascht

Auf frischer Tat wurden Einbrecher am gestrigen Samstag, 15. Oktober 2011, in der Südstadt ertappt: Als die Bewohner in ihre heimischen vier Wände an der Jägerhofstraße zurückkehrten, überraschten sie die ungebetenen Besucher, welche die Räumlichkeiten gerade offenbar nach Bargeld durchsuchten. Zuvor hatten die Täter eine Terrassentür aufgebrochen.

Die Einbrecher konnten unerkannt entkommen. Zeugen-Hinweise zu dem Einbruch nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 284-0 entgegen.