30.10.2011, 16.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Landesliga: Sudberg stutzt „Adlern“ die Flügel

Eine Gala von Florim Zeciri erlebten die Zuschauer an der Riedelstraße bei der Partie des SSV Sudberg am heutigen 30. Oktober 2011: Gleich drei Treffer steuerte Zeciri zum 5:0-Sieg seiner Schwarz-Blauen gegen Adler Osterfeld bei.

Bereits in der Anfangsviertelstunde ging der SSV durch einen Doppelschlag in Führung: Zunächst markierte Florim Zeciri in der 10. Minute die Führung, dem Ignacio Gonzales Del Bonno zwei Minuten später den 2:0-Pausenstand folgen ließ. Auch in der zweiten Hälfte startete das Team von Alfonso del Cueto furios: Mit drei Treffern in zehn Minuten machten die Gastgeber bereits in der Anfangsphase des zweiten Abschnitts endgültig alles klar. Zwischen den Treffern Nummer zwei und drei von Florim Zeciri (54. und 61. Minute) besorgte Sebastian Koppelberg das zwischenzeitliche 4:0 (57.).

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.