15.11.2011, 20.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Goldener Herbst“: Wiesenbrand am Dorner Weg

Im Sommer nicht überraschend, aber im November eher ungewöhnlich – am heutigen Mittwochabend, 15. November 2011, brannte eine Wiese am Dorner Weg am Rande des Gelpetales.

Gegen 18.30 Uhr wurden Kräfte der Feuerwehr, darunter auch der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg (FFH), alarmiert, weil eine zirka 30 Quadratmeter große Wiesenfläche brannte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, ob nur die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen bei der Brandursache eine Rolle spielte, ist noch unklar.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.