15.11.2011, 15.56 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Unfallflucht: Zwei Kinder touchiert und weitergefahren…

Polizei_SchriftzugDie Polizei sucht einen Pkw-Fahrer, der am vergangenen Samstag, 12. November 2011, zwei Kinder auf der Kohlfurther Straße mit seinem Auto gestreift hat.

Die 8 beziehungsweise 9 Jahre alten Jungen hatte zwischen 16.30 und 17 Uhr wenige Meter unterhalb des Einmündungsbereichs Berghauser/Oberheidter Straße die Kohlfurther Straße überquert. Aus der Berghauser Straße kommend fuhr dann talwärts ein schwarzer Pkw an ihnen vorbei und erfasste die hintereinander gehenden Kinder dabei mit seinem Außenspiegel. Unbeeindruckt setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, die Kinder klagten anschließend beide über Schmerzen im Brustbereich.

Außer dass der Pkw schwarz sein und der Fahrer dunkle Locken haben soll, wussten die Jungen keine Angaben zu der Unfallflucht zu machen. Zeugen und Hinweise nimmt die Polizei Cronenberg unter Telefon 0202/247 13 90 entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.