Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.12.2011, 09.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Sportzentrum: Judo-Matten gestohlen

Brauchte da jemand “Auslegware” oder ist etwa ein Verein so “klamm”? Wie erst jetzt bekannt wurde, entwendeten Unbekannte vermutlich bereits Ende November 30 Judo-Matten des SSV Germania 1900 aus einer Turnhalle im Sportzentrum Süd. Anschaffungswert: etwa 1.600 Euro.

Die Matten wurden vermutlich über einen Seitenausgang der Halle, der Richtung Stauffenbergweg führt, abtransportiert. Hinweise zu dem Matten-Klau nimmt die Polizei unter Telefon 247 13 90 (Cronenberg) oder 284-0 (Präsidium entgegen.