16.12.2011, 09.14 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Café vom Cleff: Es geht weiter!

Artikelfoto

Die Lichter gehen hier nur bis zum 1. März 2012 aus: im Cronenberger Traditions-Café vom Cleff geht's ab nächstem Jahr unter neuer Leitung weiter...

Das Café vom Cleff wird auch seinen 101. Geburtstag erleben: Wie Udo Beckert, der Ur-Enkel der Gründer der Traditionsgaststätte am heutigen Freitag, 16. Dezember 2011, gegenüber der CW berichtete, hat er am gestrigen Donnerstag einen Vertrag mit einer neuen Pächterin unterschrieben.

Nach Worten von Beckert handelt es sich dabei um eine derzeitige Mitarbeiterin des Cafés am Hans-Otto-Bilstein-Platz: Arzu Candan hat mit Udo Beckert einen 5-Jahres-Pachtvertrag unterzeichnet und wird das Café im wesentlichen wie bisher fortführen; darüber hinaus wird es auch einige Sonder-Veranstaltungen in dem Haus an der Schorfer Straße geben.

Bevor Arzu Candan das Traditions-Café übernimmt, wird es allerdings erst einmal am 28. Dezember 2011 schließen: Bis Ende Februar werden dann einige Renovierungsmaßnahmen, darunter im Sanitärbereich sowie in der Küche, durchgeführt, zum 1. März 2011 soll das Café vom Cleff dann unter Leitung der neuen Pächterin wieder eröffnen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.