04.01.2012, 11.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Unfallflucht: Polizei sucht Fahrer

UnfallschildWegen Unfallflucht sucht die Polizei den Fahrer eines weißen Kastenwagens: Der Unbekannte befuhr am gestrigen 3. Januar 2012 gegen 5.25 Uhr die Hastener Straße (L 415) in Richtung Cronenberg, als er in einer Kurve oberhalb der Einmündung Kleinenhammerweg etwas auf die Gegenfahrbahn geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste ein entgegenkommender Focus-Fahrer nach rechts ausweichen und streifte einen Leitpfosten. Dabei erlitt der 69-jährige Remscheider leichte Verletzungen, der Sachschaden an dem Ford fiel mit 150 Euro hingegen harmlos aus.

Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte der Kastenwagen-Fahrer seine Fahrt fort. Ersten Ermittlungen zufolge könnte es sich bei dem Flüchtigen um einen weißen Ford-Transit mit Remscheider Kennzeichen handeln. Der Kastenwagen soll rundum mit Fenstern versehen, eine Heckscheibe soll dabei mit Papier oder Pappe verklebt gewesen sein. Das zuständige Verkehrskommissariat 1 bittet den unbekannten Fahrzeugführer, sich unter Telefon 0202/284-0 zu melden.

Zeugen, die Hinweise zu dem bislang unbekannten Kastenwagen oder dessen Fahrer geben können, sind ebenfalls gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.