Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

27.03.2012, 09.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schulschwimmen: Alle Titel gingen ins CW-Land

Artikelfoto

Wieder Stadtmeister im Schwimmen: Die Grundschule Küllenhahn. (Foto: privat)

An den Küllenhahnern führt im nassen Element kein Weg vorbei: Mit der optimalen Ausbeute von insgesamt 80 Punkten sicherte sich die überaus sportliche Grundschule Küllenhahn in der vergangenen Woche – wieder einmal – den Stadtmeistertitel. Auf dem zweiten Platz wurde es aus Cronenberger Sicht gleich doppelt spannend: Auf dem Silber-Rang landeten gleichauf die Grundschule Rottsieper Höhe sowie die Hermann-Herberts-Schule mit jeweils 71 Punkten.

Letztere sorgten nach den Wettkämpfen in der Schwimmoper dann für eine „Premiere“: 60 Jahre alt musste Sportlehrer Reiner Blum werden, um erstmals „Baden gehen“ zu müssen (ein Foto hiervon gibt es am Freitag in der gedruckten CW). Nachdem seine Schützlinge auf den Silber-Rang schwammen, wurde der Lehrer von seinen Schülern vor Freude in das kühle Nass des Elberfelder Schwimmtempels geworfen. Das hatte zuvor noch niemand geschafft…