27.03.2012, 18.47 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Top-Frühlingsstart: Waldbrand am Mastweg

Das tolle Sonnen-Wetter der letzten Tagen hat auch seine Schattenseite: Am heutigen Dienstag, 27. März 2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg (FFH) gegen 15.20 Uhr an den Mastweg gerufen.

Auf einer kleinen Fläche von etwa acht Quadratmetern war hier Waldboden in Brand geraten – kein Problem für die Hahnerberger Floriansjünger, den Kleinbrand mit Hilfe einer Kübelspritze schnell zu löschen. Und schon bald soll’s ja wieder regnen, sodass die FFH dann wohl erst mal weder zu Wald-, noch zu Sonnenbränden ausrücken muss…

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.