22.04.2012, 17.32 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Rollhockey: RSC-Löwen nach Vorrunde auf Platz 1

Artikelfoto

Gegen den bergischen Rivalen IGR Remscheid startet der RSC am 22. September 2012 in die neue Bundesliga-Saison. Jan Velte, im Archivbild rechts, wird dann allerdings nicht mehr bei den RSC-Löwen seine raffinierten Volleys versuchen.

Durch das gestrige 11:3 gegen Remscheid sicherte sich der RSC Cronenberg nach Abschluss der Vorrunde mit 44 Punkten den ersten Tabellenplatz in der Rollhockey-Bundesliga. Dahinter landete die punktgleiche ERG Iserlohn, die mit dem wesentlich schlechteren Torverhältnis, aber vor allem wegen des schlechteren Abschneidens in den direkten Vergleichen mit den RSC-Löwen auf Platz 2 kam.

In den Play Offs bekommt es das Team von RSC-Trainer Sven Steup nun mit dem Achtplatzierten der Vorrunde, dem Valkenswaardse RC zu tun. Im ersten Play Off-Viertelfinale laufen die RSC-Löwen am 5. Mai 2012 (19 Uhr) bei den Holländern auf, das Rückspiel ist für den 12. Mai 2012 (15:30 Uhr) terminiert.

Hier nun eine Bilder-Galerie vom letzten Vorrunden-Spiel der RSC-Löwen am 21. April 2012 gegen die IGR Remscheid.

Fotogalerie zu diesem Artikel

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.