23.04.2012, 11.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: In KiTa und Friseursalon eingebrochen

Artikelfoto

Insgesamt 13 Wochenendeinbrüche vermeldet die Wuppertaler Polizei für das vergangene Wochenende. So stiegen Unbekannte am 21./22. April 2012 unter anderem in einen Kindergarten in der Straße „Im Johannistal“ in der Südstadt ein und machten reiche Beute: Der oder die Täter stahlen PCs und Zubehör sowie Monitore, Beamer, Notebook, Fotoapparat und Bargeld und entkamen unerkannt.

Ein zweiter Einbruch in der Südstadt ereignete sich an der Weststraße: Hier wurde ein Friseur-Geschäft gewaltsam geöffnet und hochwertige Scheren, Glätteisen sowie Bargeld entwendet. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter Telefon 0202-284-0 entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.