29.04.2012, 17.26 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Fußball-Landesliga: Füchse entführen die Punkte beim SSV

Artikelfoto

Eine deftige 1:4-Niederlage kassierte der SSV Sudberg am heutigen Sonntag, 29. April 2012, im Landesliga-Heimspiel gegen den FSV Vohwinkel.

Während zur Pause die Sudberger Welt an der heimischen Riedelstraße mit der 1:0-Führung durch Gzim Rexhaj (30.) noch vollkommen in Ordnung war, legten die Füchse eine furiose zweite Hälfte hin. Nachdem Benjamin Cansiz in der 51. Minute für die Gäste egalisiert hatte, brachte Mustan Inci die Vohwinkler Elf in der 79. Minuten in Führung.

Vier Minuten später klingelte es erneut im Kasten von SSV-Keeper Florian Ricken: Kouadia Wilfried Taki erhöhte für die Gäste auf 3:1. Den 4:1-Endstand stellte Andreas Seemann in der 90. Minute her.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.