29.04.2012, 16.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Radarkontrollen: Polizei blitzt am 2. Mai

Artikelfoto

Polizei und Stadt blitzen auch in den kommenden Tagen wieder. -(Symbolfoto)

Autofahrer im CW-Land, die zu sehr aufs Gaspedal drücken, riskieren besonders am kommenden Mittwoch, 2. Mai 2012, dafür bestraft zu werden: Dann blitzt die Polizei im Rahmen ihrer wöchentlichen Radar-Kontrollen im Schulweg sowie an der Berghauser Straße.

An den übrigen Tagen in der kommenden Woche (außer 1. und 5. Mai) legt sich die Polizei im Bergischen an weiteren Stellen im Städtedreieck auf die Lauer, um Temposündern auf die Spur zu kommen. Wer nun anderswo zu schnell unterwegs ist, kann aber keineswegs sicher sein, nicht geblitzt zu werden: Die drei Städte Solingen, Remscheid und Wuppertal führen zusätzliche Tempo-Kontrollen in Eigenregie durch; zudem blitzt die Polizei kurzfristig an Unfall-Schwerpunkten. Also: Besser runter vom Gas – immer!

Die polizeilichen Tempo-Kontrollen der nächsten Woche im Überblick:

Montag, 30.04.2012

Remscheid, Nordstraße
Remscheid, Hägener Straße
Wuppertal, Westfalenweg
Wuppertal, Nevigeser Straße

Mittwoch, 02.05.2012

Wuppertal, Berghauser Straße
Wuppertal, Schulweg
Solingen, Schwarze Pfähle
Solingen, Beethovenstraße

Donnerstag, 03.05.2012

Remscheid, Erdelenstraße
Remscheid, L 157 (Lenhartzhammer)
Wuppertal, Rauental
Wuppertal, Heckinghauser Straße

Freitag, 04.05.2012

Wuppertal, Germanenstraße
Wuppertal, Hatzfelder Straße
Solingen, Kotzerter Straße
Solingen, Mangenberger Straße

Sonntag, 06.05.2012

Remscheid, Solinger Straße
Remscheid, Königstraße

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.