02.05.2012, 14.56 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Auffahrunfall: Zwei Leichtverletzte an Theishahner Straße

Bei einem Autounfall in Küllenhahn gab es am vergangenen Montag, 30. April 2012, zwei leicht Verletzte und rund 4.000 Euro Sachschaden. Gegen 17.25 Uhr bemerkte ein BMW-Fahrer zu spät, dass eine vor ihm von der Küllenhahner Straße auf die Theishahner Straße abbiegende 29-Jährige an der dortigen Einmündung anhielt, um die Vorfahrt zu achten.

Der 41-Jährige fuhr auf den Skoda auf, durch den Aufprall zogen sich die 29-Jährige und ihre Beifahrerin leichte Verletzungen zu.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.