12.05.2012, 13.11 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

2 Kommentare

Benefizkonzert: 1.500 Preise locken bei „Cronenberg hilft!“

Artikelfoto

Haben die große Benefiz-Tombola mit 1.500 Preisen bis gestern Abend, 11. Mai 2012, sortiert und arrangiert: Das diesjährige Tombola-Team mit Britta Pandel-Rood, Christine Koke, Claudia Wunder und Astrid Kamphoff (v.l.n.r.).

Haben die große Benefiz-Tombola mit 1.500 Preisen bis gestern Abend, 11. Mai 2012, sortiert und arrangiert: Das diesjährige Tombola-Team mit Britta Pandel-Rood, Christine Koke, Claudia Wunder und Astrid Kamphoff (v.l.n.r.).

Haben die große Benefiz-Tombola mit 1.500 Preisen bis gestern Abend, 11. Mai 2012, sortiert und arrangiert: Das diesjährige Tombola-Team mit Britta Pandel-Rood, Christine Koke, Claudia Wunder und Astrid Kamphoff (v.l.n.r.).

Es ist angerichtet: Das Tombola-Team hat alle gespendeten Preise gesichtet und aufgebaut – stolze 1.500 Gewinne warten auch heute Abend, 12. Mai 2012, auf glückliche Loskäufer!

Wie berichtet zählen eine Ballonfahrt im Sparkassen-Heißluft-Ballon sowie ein Rundflug übers Bergische im Privatflugzeug, jeweils für zwei Personen, zu den Hauptgewinnen. Nicht zu verachten sind aber auch die Designer-Lampe, der Riesen-Sonnenschirm, die Markenuhr, die beliebten Lebenshilfe-Ständer – ebenso für Weihnachtsbaum wie für Sonnenschirm praktisch – oder auch die Fresskörbe, die die Cronenberger Frischemarkt Pollschmidt spendiert hat. Dazu gesellen sich unzählige Gutscheine für Restaurants oder Geschäfte, viel Werkzeug für Heim und Garten sowie CDs, Bücher, Spirituosen und, und, und – es lohnt sich, kräftig in die Lose-Körbe zu greifen.

Das geht übrigens auch noch heute Abend im Rahmen des Benefizkonzertes: Es sind noch jede Menge Lose da, sodass alle, die sich in den letzten beiden Wochen noch nicht eingedeckt haben, auch während des Konzertes in der Alten Schmiede noch das große Los ziehen können – oder mehrere… Daher: Noch mal schnell zum Geldautomaten und das Portemonnaie auffüllen und sich dann heute Abend beim Los-Kauf nicht zurückhalten – wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie nicht nur einen schönen Abend genießen, sondern auch gewinnen! Zur Erinnerung: Das 8. Benefizkonzert „Cronenberg hilft!“ in der Knipesx-Schmiede beginnt um 17.30 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Mehr Infos auch unter cronenberg-hilft.de.

Um Ihnen den Mund schon einmal etwas wässrig zu machen, hier ein paar Impressionen von der Benefiz-Tombola:

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

  1. Lutz Krannich
    13.05.2012, 12:02 Uhr   |   Direktlink

    Hallo,
    wie kann ich mit meinen Los Nr vorgehen um die Gewinne zu erhalten, war es nur gestern bei der Veranstaltung möglich?
    Besten Dank im voraus für eine Beantwortung.
    mfg
    Lutz Krannich

  2. Redaktion
    13.05.2012, 19:44 Uhr   |   Direktlink

    Sehr geehrter Herr Krannich,

    die nicht abgeholten Preise bleiben nun zunächst mindestens eine Woche bei der Firma Knipex, damit zunächst die Knipex-Mitarbeiter die Möglichkeit haben, ihre Preise abzuholen. Im Anschluss gehen die Gewinne zu uns in die CW-Geschäftsstelle, wo sie etwa 14 Tage lang ein gelöst werden können. Das gilt natürlich auch für alle anderen Los-Besitzer. Bitte lesen Sie hierzu auch die entsprechende Mitteilung in unserer Zeitung! Danke, dass Sie Lose gekauft und uns insofern unterstützt haben; viel Glück, dass Sie dann schöne Gewinne erhalten! Schönen Gruß, Cronenberger Woche

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.