17.05.2012, 12.30 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Rollhockey-Finale: Anmelden für Cronenberger Fan-Bus

Artikelfoto

Wie berichtet, steht der RSC Cronenberg am Pfingst-Wochenende in den Finals um den deutschen Rollhockey-Pokal: Nachdem die Löwen die ERG Iserlohn am 26. Mai zum ersten Finale in der heimischen Alfred-Henckels-Halle empfangen, laufen sie am folgenden Pfingstsonntag, 27. Mai, zur Entscheidung in Iserlohn auf.

Wer dem Team von RSC-Trainer Sven Steup in der Hemberg-Halle die Daumen drücken und ab 15.30 Uhr live dabei sein möchte, wie die RSC-Herren vielleicht den ersten Titel 2012 an die Ringstraße holen, kann bequem im Fan-Bus mit ins Sauerland reisen: Um 13.30 Uhr fahren die grün-weißen Anhänger von der Alfred-Henckels-Halle in Richtung Iserlohn ab.

Die Mitfahrt im RSC-Fan-Bus kostet pro Fan 10 Euro, die Rückfahrt ist gegen 18.15 Uhr angepeilt. Da die Anzahl der Plätze im Reisebus natürlich begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnelle Reservierung bis spätestens 25. Mai 2012 unter Telefon 0152/536 136 74 (Häger) oder auch bei der CW unter 478 11 00, per E-Mail unter info @ cronenberger-woche.de sowie direkt in der Geschäftsstelle, Kemmannstraße 6.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.