18.05.2012, 18.13 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Motorroller-Unfall: Fahrer oder Zeugen, bitte melden!

Artikelfoto

Bereits am Montag, 14. Mai 2012, verunglückte ein Motorroller-Fahrer auf der Hastener Straße und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls beziehungsweise den Fahrer eines dunklen Pkws, durch den der 30-Jährige zu Fall gekommen sein soll.

Nach Angaben des Krad-Fahrers war er in Höhe der Einmündung Mastweg in Richtung Cronenfeld unterwegs, als er von dem Pkw in einer Kurve überholt wurde. Weil das Fahrzeug wenig Seitenabstand hielt, kam der 30-Jährige von der Fahrbahn ab auf den unbefestigten Seitenstreifen und stürzte. Gegenüber der Polizei klagte der Motorroller-Fahrer über Rückenschmerzen, er wollte jedoch selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr auf der Hastener Straße. Zeugen oder der Fahrer des unbekannten dunklen Fahrzeugs (eventuell ein Fiat) sind gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder 0202-284-0 (Präsidium in Verbindung zu setzen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.