Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.05.2012, 17.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rollhockey: RSC siegt im ersten Halbfinale bei der IGR

Nach dem Finaleinzug im Pokal steht der RSC Cronenberg in der Meisterschaft mit einem Bein im Finale: Am heutigen Samstag, 19. Mai 2012, siegten die RSC-Löwen im ersten Play Off-Halbfinale klar mit 6:2 bei der IGR Remscheid. Bereits zur Halbzeit hatten die Löwen im Bergischen Derby mit 2:0 geführt.

Damit sieht alles danach aus, als wenn es auch im Kampf um die deutsche Rollhockey-Meisterschaft ein weiteres Mal zur Auseinandersetzung mit dem großen Rivalen ERG Iserlohn kommen wird: Die Mannschaft des ehemaligen Löwen-Keepers Marc Berenbeck schlug den RSC Darmstadt am heutigen Samstag daheim mit 7:2 (2:0). Die Entscheidung fällt nun wahrscheinlich in den Rückspielen am 2. Juni 2012.

Der RSC Cronenberg und die ERGI stehen sich bereits am Pfingst-Wochenende in den Finals um den deutschen Rollhockey-Pokal gegenüber.