21.05.2012, 14.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Automarder im Autohaus

Artikelfoto

Automarder waren am vergangenen Wochenende in einem Autohaus an der Händelerstraße aktiv: Zwischen dem 19. Mai 2012 (13 Uhr) und dem folgenden Sonntag, 18 Uhr, schlugen der oder die Unbekannten auf dem Gelände des Autohauses zunächst die Seitenscheibe eines Renault Clio ein. Der oder die Täter verschafften sich aus dem Inneren des Pkws dann einen Adapter für die Felgenschlösser und montierten anschließend alle vier Alufelgen und Reifen des Fahrzeugs ab. Zudem ließen die Automarder noch den Ersatzreifen mitgehen, als sie sich unerkannt aus dem Staub machten. Gesamtschaden: 1.300 Euro.

Hinweise zu den Tätern an die Polizei Cronenberg unter Telefon 0202-247 13 90 oder das Präsidium unter 0202-284-0.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.