21.05.2012, 15.32 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Spraydosen-Explosion durch gärendes Heu

Artikelfoto

So kann’s gehen im ländlichen Ortsteil Sudberg: Durch eine kuriose Kettenreaktion kam es am heutigen Montag, 21. Mai 2012, in der Hofschaft Mittelsudberg zu einem Kleinfeuer.

Gegen 8 Uhr am Morgen wurde die Feuerwehr Cronenberg (FFC) zu einem brennenden Mülleimer gerufen. Zunächst hatte sich wohl feuchtes Heu beziehungsweise Stroh in dem Behältnis durch Gärung selbst entzündet. Im weiteren Verlauf explodierten dann weggeworfene Spraydosen in der Mülltonne, die daraufhin durchbrannte. Da die Bewohner nicht daheim waren, riefen aufmerksame Nachbarn die Feuerwehr. Die FFC hatte kein Problem, die Tonne und den brennenden Müll mit einem C-Rohr abzulöschen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.