Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.07.2012, 10.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Müngsten: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Artikelfoto

Ein Radfahrer verletzte sich am gestrigen Donnerstag, 5. Juli 2012, bei einem Unfall schwer. Der 53-Jährige war gegen 17.40 Uhr auf dem “Klingenpfad” bei Schaberg im Bereich der Müngstener Brücke unterwegs, als er aus unbekanntem Grund plötzlich stürzte. Ein vorausfahrender 48-Jähriger bemerkte, dass der Bekannte eine Böschung heruntergefallen war.

Der Wuppertaler erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und wurde zum stationären Verbleib in ein Solinger Krankenhaus gebracht.