29.07.2012, 18.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Morsbachtal: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Artikelfoto

Ein schwerer Unfall mit drei Verletzten ereignete sich am heutigen Sonntag, 29. Juli 2012, im Morsbachtal. Gegen 12.25 Uhr fuhr ein 57-jähriger Wuppertaler mit seinem VW Golf in westliche Richtung. Um nach rechts in den Ortsteil „Clemenshammer“ abzubiegen, bremste er seinen Golf ab. Das übersah offenbar ein nachfolgender 73-Jähriger, sodass er mit seinem VW Golf auf der Vordermann krachte.

Der Golf des 57-jährigen wurde durch den Aufprall um 180 Grad herumgeschleudert und prallte gegen ein Metallgeländer. Der 57-jährige und zwei weitere Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 12.000 Euro.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.