10.08.2012, 09.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

WSW-Tour auf den Spuren der Von der Heydts

Im Rahmen der gemeinsamen Sommer-Wanderungen von Wuppertaler Stadtwerken (WSW) und Sauerländischem Gebirgsverein (SGV) geht es am morgigen Samstag, 11. August 2012, über die Südhöhe zu einigen Wuppertaler Denkmälern: Unter der Überschrift „Auf den Spuren der Von der Heydts“ startet die sieben Kilometer lange Wanderung am Friedrichsberg, von wo aus über die Königshöhe zum Zoo gelaufen wird. Unterwegs sind die Von der Heydtsche Gartenresidenz auf der Königshöhe oder auch der Von der Heydt-Turm auf dem Kiesberg Ziele der sommerlichen Tour.

Treffpunkt zu der WSW-SGV-Wanderung ist um 13.11 Uhr an der Haltestelle Hatzenbeck, es führt Jörg Mortsiefer. Interessierte sind herzlich willkommen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.