07.09.2012, 09.50 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Spaß für alle Generationen: Dörper Kirmes beginnt

Artikelfoto

Nicht nur Fahrspaß auf Karussell oder Autoscooter gehört zur Cronenberger Kirmes, sondern natürlich auch kulinarische Highlights wie Popcorn, Zuckerwatte, Lebkuchen-Herzen & Co. - auch in dieser Hinsicht ganz nach dem Geschmack dieser beiden jungen Damen! Foto: Archiv

Zur großen Kirmes-Meile für alle Generationen wird die Kemmannstraße wieder ab dem morgigen Samstag, 7. September 2012. Bis einschließlich Dienstag, 11. September, ist dabei zwischen Lindenallee und Gartenhallenbad Action pur angesagt: Bei der traditionellen Cronenberger Kirmes gibt es neben Bratwurst, Backfisch, Bier sowie Zuckerwatte, Paradiesäpfeln & Co. natürlich auch Karussells, einen Kettenflieger und den unverzichtbaren Autoscooter. Hier können Kindheitserinnerungen geschaffen oder aber noch einmal aufgefrischt werden.

Grenzenloser Spaß ist nämlich auch für die Jüngsten garantiert: Erstmals kommen die „Walking Waterballs“ nach Cronenberg, Kinder können hier in einer großen Kugel über das Wasser laufen. Rappelvoll dürfte es gewiss wieder am Montagabend werden, traditionell trifft man sich hier ­– auch wenn man von weiter weg kommt und in der alten Heimat mit Freunden noch mal anstoßen will – auf der Kirmes zum Feiern und Klönen. Familien sollten sich auch den Dienstag vormerken, hier sind an allen Fahrgeschäften die Preise deutlich gesenkt.

Auch wenn in diesem Jahr das übliche Kirmes-Feuerwerk nach Angaben des veranstaltenden Schaustellervereins wegen der benachbarten Bauvorhaben ausfallen muss – man sieht sich auch heuer wieder auf der „Kermes“!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.