23.09.2012, 14.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Umleitung: Buslinie 613 fährt talwärts über Cronenberger Straße

Artikelfoto

Wie berichtet, beginnt am morgigen Montag, 24. September 2012, die Fahrbahn-Sanierung der Ravensberger Straße in der Elberfelder Südstadt. Voraussichtlich bis zum 19. Oktober 2012 wird die Straße dabei ab Neckarstraße bis zur Einmündung „Am Cleefkothen“ zur Einbahnstraße. Die Befahrung der Ravensberger Straße wird in diesem Zeitraum also nur bergwärts in Richtung Küllenhahn möglich sein.

Nicht nur Autofahrer, auch Bus-Nutzer müssen sich darauf einstellen, denn die Fahrbahnerneuerung macht auch eine Umleitung der Buslinie 613 notwendig: Die Linie wird ab dem morgigen Montag, 7 Uhr, talwärts über die Cronenberger Straße umgeleitet. Konkret heißt das, dass die „613“ für etwa vier Wochen ab der Haltestelle „Schulzentrum Süd“ über die Küllenhahner Straße und Cronenberger Straße bis zur Haltestelle „Klever Platz“ pendelt. Alle auf dieser Umleitungsstrecke befindlichen üblichen WSW-Haltestellen werden dabei angefahren.

Die in Fahrtrichtung „Am Eckbusch“ gelegenen Haltestellen „Ravensberger Straße“, „Friedrichsberg“, „Am Cleefkothen“, „Schwarzwaldhaus“, „Rhönstraße“, „Odenwaldweg“, „Harzstraße“, „Korzert“ und „Schulzentrum Süd“ werden hingegen während der Bauarbeiten nicht angedient. In Fahrtrichtung „Küllenhahn“ fährt die „613“ jedoch wie gehabt.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.