25.10.2012, 12.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

5.000 Euro Schaden bei Einbruch in Foto-Studio

Artikelfoto

In ein Foto-Studio an der Hauptstraße wurde in der Nacht zum heutigen Donnerstag, 25. Oktober 2012, eingebrochen. Der oder die Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und durchsuchten anschließend die Räume des Studios. Während die Unbekannten die Computer zurück ließen, entwendeten sie die Tageseinnahmen aus der Kasse, hochwertige Kameras und Objektive sowie Schmuck für Hochzeitsfotos, bei dem es sich allerdings um Modeschmuck handelte.

Der Wert der Beute beträgt circa 5.000 Euro. Hinweise zu dem Einbruch erbittet die Polizei unter Telefon 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder unter 0202-284-0 (Präsidium)

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.