Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.11.2012, 18.24 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Regenrinnen für 7.000 Euro an der Küllenhahner Straße geklaut

Artikelfoto

“Qualität ganz oben – Preis ganz unten”, lautet der Slogan eines Discounters, den Unbekannte nun ziemlich “auf die Spitze” trieben: Ganz oben vom Dach der Discounter-Filiale an der Küllenhahner Straße montierten sie bereits im Zeitraum vom 10. bis zum 12. November die Regenrinnen inklusive der Kehlbleche ab und transportierten sie ab – ohne zu bezahlen, selbstverständlich! Der Schaden, den die unbekannten Metalldiebe verursachten, lag immerhin bei etwa 7.000 Euro.

Hinweise zu dem dreisten Metall-Diebstahl an der Ecke Küllenhahner/Theishahner Straße nimmt die Polizei unter Telefon 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder 0202-284-0 (Präsidium) entgegen.