Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.11.2012, 16.47 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Cronenberger SC fährt einen Dreier gegen SV Uedesheim ein

Fußball-Oberligist Cronenberger SC (CSC) gewann am heutigen Sonntag, 18. November 2012, sein Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SV Uedesheim: Die Grün-Weißen siegten gegen die Gäste vom Rhein mit 1:0. Das goldene Tor an der Hauptstraße markierte Lee David Korkmaz bereits in der 4. Spielminute per Elfmeter.

Nach dem 16. Spieltag rangiert das Team von CSC-Trainer Markus Dönninghaus mit nunmehr 20 Punkten auf dem 12. Platz der Oberliga-Tabelle. Zwei Punkte davor auf dem 7. Platz liegt der VfB Speldorf, bei dem die Cronenberger am nächsten Spieltag, dem 24. November 2012 (16 Uhr), auflaufen müssen.