18.11.2012, 18.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Last-Minute-Niederlage für den SSV beim Vogelheimer SV

In der Landesliga-Gruppe 1 kassierte der SSV Sudberg am heutigen Sonntag, 18. November 2012, eine Niederlage: Die Schwarz-Blauen unterlagen beim Vogelheimer SV mit 1:3 (0:1). Dabei kassierten die Sudberger jeweils späte Tore: Zunächst gingen die Vogelheimer erst kurz vor dem Pausenpfiff in der 42. Minute in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich des SSV durch Serdar Özdemir (51.) blieb es bis kurz vor Schluss bei dem 1:1. Erst in der 85. und 90. Minute machte Vogelheim durch einen Doppelschlag von Grobri den Heimsieg klar.

Das Team der SSV-Interimstrainer Bernd Budt und Thorsten Lungstrass rangiert nach der Auswärtsniederlage nunmehr auf dem 11. Platz der Landesliga-Gruppe 1. Am nächsten Spieltag, dem 2. Dezember 2012, empfangen die Sudberg den aktuellen Tabellensiebten Rellinghausen in der Heinz-Schwaffertz-Arena.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.