30.11.2012, 13.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Fenster auf Küllenhahn leuchten wieder im Advent

Artikelfoto

Auch auf Küllenhahn wird morgen das erste Türchen geöffnet, am 1. Dezember 2012 leuchtet hier aber auch das erste Fenster: Zum inzwischen 10. Mal veranstaltet die Evangelische Gemeinde Küllenhahn ihre Aktion „Ein Fenster im Advent“. An jedem Abend in der Adventszeit lädt dabei ein anderer Teilnehmer in Küllenhahn (und Umgebung) an sein adventlich geschmücktes Fenster ein.

Um 18 oder 19 Uhr werden dabei vor den Fenstern Geschichten vorgetragen, hier und da gibt’s auch wärmende Getränke und kleine oder größere Leckereien. Der Auftakt zu der Adventsfenster-Aktion fällt am morgigen 1. Dezember 2012 übrigens im Rahmen des Küllenhahner Advents bei den Familien Hüttemann und Bollhorst.

Die Teilnehmer an der Küllenhahner Aktion „Ein Fenster im Advent“ in der Übersicht:

01.12., 19 Uhr: Bollhorst / Hüttemann, Küllenhahner Straße 242
02.12., 18 Uhr: Dörken, Odenwaldweg 8c

03.12., 19 Uhr: Gehrke, Obere Rutenbeck 24
04.12., 19 Uhr: Koke, Küllenhahner Straße 218b
05.12., 19 Uhr: Brandt, Sportplatzstraße 61
06.12., 19 Uhr: Restaurant Neuenhof
07.12., 19 Uhr: Detrèe / Parsch, Harzstraße 4
08.12., 19 Uhr: Mechler, Nesselbergstraße 17
09.12., 19 Uhr: Obermeyer / Baum-Krämer, Stauffenbergweg 12

10.12., 18 Uhr: Christians, Küllenhahner Straße 246
11.12., 19 Uhr: D’Avoine-Lehmkuhl, Obere Rutenbeck 98
12.12., 19 Uhr: Blumen Balewski, Küllenhahner Straße 225
13.12., 18 Uhr: Alisic-Haverkamp, Küllenhahner Straße 239
14.12., 19 Uhr: Hogrebe, Zur Kaisereiche 3
15.12., 19 Uhr: Leufen, Zeppelinallee 28
16.12., 19 Uhr: Hahn / Wetzchewald, Stauffenbergweg 34

17.12., 18 Uhr: Gehla, Rhönstraße 58
18.12., 19 Uhr: Hüttig, Am Friedenshain 22
19.12., 19 Uhr: Meyer / Wand, Sportplatzstraße 7
20.12., 19 Uhr: Backhaus / Diederichs, Obere Rutenbeck 82
21.12., 19 Uhr: Grillverein, Obere Rutenbeck 16
22.12., 19 Uhr: Hoeborn, Zur Kaisereiche 24
23.12., 19 Uhr: Kroll, Harzstraße 19

24.12., 18 Uhr: Evangelische Gemeinde, Nesselbergstraße 12

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.