12.12.2012, 16.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Dönberger Kindergarten mit viel Herz für Schuhkarton-Aktion

Artikelfoto

War als Erzieherin aus Cronenberg die "Lieferantin" des hilfsbereiten evangelischen Kindergartens in Dönberg: "Weihnachtsfrau" Ina Bornmann.

Ein bisschen wie das Christkind oder vielleicht auch die „Weihnachtsfrau“ durfte sich Ina Bornmann am gestrigen Dienstag, 11. Dezember 2012, fühlen: Mit vielen Geschenk-Paketen „schneite“ die Küllenhahnerin da in die CW-Geschäftsstelle herein. Die Präsente waren indes nicht für das CW-Team gedacht, sondern für die Cronenberger Adventsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ – richtig so, Bedürftige im CW-Land benötigen Präsente sicherlich wesentlich dringender als wir!

Elternmutter Katja Hemsath, so berichtet Ina Bornmann, hatte von der Aktion der Cronenbergerin Irene Gröll in der CW gelesen und spontan einen Aufruf am Evangelischen Kindergarten Dönberg gestartet. Auch wenn auf den Nordhöhen gelegen, zeigten die Kinder und Eltern des Kindergartens viel Herz für die Südhöhen-Aktion: Der VW „up“ von Erzieherin Ina Bornmann, die als Cronenbergerin als „Lieferantin fungierte, war voller Präsente, als sie gestern Mittag an der CW-Geschäftsstelle vorfuhr. Und am heutigen Mittwoch war erneut „Bescherung“: Da hielt ein weiterer voll beladener Pkw vor der CW-Geschäftsstelle und eine Familie, die namentlich nicht genannt sein möchte, gab sage und schreibe 50 Pakete für die Schuhkarton-Aktion ab. Ob so zahlreich oder auch kleiner – allen Spendern im Namen von Irene Gröll an dieser Stelle herzlichen Dank für die neuerliche Hilfsbereitschaft!

Wie in der letzten CW-Printausgabe berichtet, sammelt Irene Gröll im Rahmen ihrer Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ noch bis zum 15. Dezember 2012 Präsente für kleine und große Bedürftige im CW-Land. Geschenk-Päckchen können bei Teppich Karimi an der Ecke Hauptstraße/Kemmannstraße (montags bis freitags von 13 bis 15.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 12.30 Uhr) sowie in der CW-Geschäftsstelle (Kemmannstraße 6) abgegeben werden!

Im Rahmen einer kleinen Feier im Cronenberger Festsaal wird am 17. Dezember 2012 dann die „Bescherung“ stattfinden. Die Werbegemeinschaft „Wir in Cronenberg“ (WiC) hat zugesagt, dazu Kaffee und Kuchen zu spendieren. Wer zwischen 15 bis 18.30 Uhr bei der Feierlichkeit dabei sein möchte, ist zur besseren Planung des Kaffeetrinkens gebeten, sich bei Irene Gröll unter Telefon 0178-657 47 76 anzumelden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.