03.01.2013, 12.07 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Einbrecher waren auch rund um den Jahreswechsel aktiv

Artikelfoto

Für die Zeit vom 29. Dezember 2012 bis zum 01. Januar 2013  vermeldet die Polizei eine ganze Reihe von Einbrüchen im Wuppertaler Stadtgebiet. Schmuck, Bargeld, Spielekonsolen und sonstige Wertgegenstände wurden bei diversen Wohnungseinbrüchen entwendet, darunter auch bei einer Tat in der Weststraße in der Elberfelder Südstadt.

Unter anderem auch die Fahrzeugschlüssel zu einem BMW entwendeten der oder die Täter bei einem weiteren Einbruch in eine Wohnung an der Südstädter Gerstenstraße. Anschließend ließen die Einbrecher auch den dazu gehörigen Pkw, einen weißen 1er BMW, mitgehen. Hinweise zu den beiden Einbrüchen in der Südstadt nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.