09.01.2013, 12.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei bittet nach Unfallflucht an der „Crone“ um Mithilfe

Artikelfoto

Nachdem umfangreiche Ermittlungen bislang nicht dazu führen konnten, einen Unfallflüchtigen ausfindig zu machen, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit: Gesucht werden Zeugen beziehungsweise der unbekannte Fahrer eines Klein-Lkw, der einen an der Cronenberger Straße geparkten Mercedes am 1./2. Dezember 2012 schwer beschädigte – Sachschaden: mindestens 8.000 Euro.

Der Mercedes war vom 1. Dezember (17 Uhr) auf einem verschneiten Parkstreifen in Höhe des Hauses Cronenberger Straße 357 abgestellt worden. Als der Halter am Morgen des 2. Dezember um 11 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, fand er es im Heck- und Frontbereich stark beschädigt vor; zudem war eine angrenzende Hecke eingedrückt.

Aufgrund an der Unfallstelle aufgefundener Fahrzeugteile geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen Klein-LKW mit schwarzen Kunststoffstoßfängern handelt. Unter anderem stellten die Beamten auch Teile einer Kennzeichenumrandung mit der Aufschrift „Busse-Transporter – www.Auto-Fockner.de – Tel.: 0202-511366“ sicher. Intensive Befragungen bei dem betreffenden Autohändler sowie im Umfeld des Unfallortes führten aber bislang nicht auf die Spur des Unfallflüchtigen.

Der Verursacher oder auch Zeugen des Unfalls sind dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. „Wer hat den Unfall beobachtet?“, fragt das zuständige Verkehrskommissariat 1 und zudem: „Wer kann sachdienliche Angaben zu dem flüchtigen Klein-LKW machen oder hat ein entsprechend – vermutlich im Frontbereich – beschädigtes Fahrzeug möglicherweise repariert?“ Zeugen-Hinweise sind unter Telefonnummer 0202/284-0 erbeten.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.