12.01.2013, 20.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Wuppertal-Kabarett „Talfahrt 2012“ in der Knipex-Schmiede

Artikelfoto

Jürgen Scheugenpflug, Jens Neutag und Ulrich Rasch (v.l.n.r.) kommen wieder mit ihrem kabarettistischen Jahresrückblick "Talfahrt" in die Knipex-Schmiede. - Foto: Veranstalter

Wenn nötig, gibt es auch mal eine verbale Blutgrätsche. Beim kabarettistischen Wuppertaler Jahresrückblick „Talfahrt“ nehmen Jürgen Scheugenpflug, Jens Neutag und Ulrich Rasch ob des städtischen Spardiktats kein Blatt vor den Mund. Immer getreu dem Motto: „Ihr könnt uns alles nehmen, aber der Humor bleibt hier!“ Am 16. Januar gastiert das Kabarett-Terzett um 20 Uhr in der Alten Schmiede der Firma Knipex, um seine Zuschauer mit auf die Talfahrt zu nehmen – ein Unterhaltungs-Höhenflug ist dabei garantiert!

Ende 2011 kam die Knipex-Schmiede bereits aus dem Lachen nicht mehr heraus, als Kabarettist Jürgen Scheugenpflug gemeinsam mit Jens Neutag und Ulrich Rasch die Wuppertaler Themen des Jahres 2011 auf komödiantische Art unter die Lupe nahm. Und selbst Oberbürgermeister Peter Jung, der natürlich hierbei auch fleißig sein Fett weg bekam, musste schließlich mit Scheugenpflug und den Besuchern des Benefizkonzerts „Cronenberg hilft“ im Frühjahr an gleicher Stelle das Bergische Heimatlied singen. Das ist Wuppertal: Ein Südstädter und ein Küllenhahner vereint in Cronenberg, mit der Hand auf der Brust und der Leidenschaft in der Stimme…

Auch in diesem Jahr hat sich das Kabarett-Trio wieder eine Menge vorgenommen: Marode Finanzen, politische Klimakatastrophen, lustige Ratssitzungen und der wieder einmal angestrebte Aufstieg des Wuppertaler SV Borussia – auch im Jahr 2012 boten sich zahlreiche (Wuppertaler) Zielscheiben für hochklassigen Hohn und Spott – natürlich! Und da lassen der Südstädter Scheugenpflug, der Remscheider Neutag (mit der Extra-Portion Blick von außen auf das Tal) und der Ronsdorfer Rasch keine Möglichkeit aus!

Karten für die ultimative „Talfahrt 2012“ am 16. Januar 2013 in der Alten Schmiede der Firma Knipex an der Oberkamper Straße gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Internet unter www.talfahrt-wuppertal.de. An der Abendkasse kosten die Tickets 18 Euro.

Unter unseren Lesern vergeben wir 2×2 Freikarten. Diese werden unter allen verlost, die sich bis Montag, 14. Januar 2013, 11 Uhr, bei der CW unter verlosung @ cronenberger-woche.de melden (Namen, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!) oder die am Montag, 14. Januar 2013, in der Zeit von 11 bis 11.20 Uhr unter Telefon 02 02/478 11 00 bei der CW anrufen. Stichwort: Talfahrt

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.