13.01.2013, 12.47 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Borner Straße ist tagsüber nur als Sackgasse befahrbar

Artikelfoto

Nicht durchgehend befahrbar wird die Borner Straße in der kommenden Woche sein. Ab Montag, 14. Januar 2013, arbeiten die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) dort an einer Freileitung. Die Arbeiten finden bis Freitag, 18. Januar 2013, jeweils in der Zeit von 7.00 bis 17.00 Uhr statt.

In diesem Zeitraum kann die Borner Straße von Autofahrern jeweils vom Nachtigallenweg sowie von der Herichhauser Straße aus als Sackgasse befahren werden. In den Abend-, Nacht- und frühen Morgenstunden wird die Vollsperrung aufgehoben.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.