25.02.2013, 09.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Blitzer“: Diesmal vier Polizei-Kontrollen im CW-Land

Artikelfoto

Mit Blitzer-Marathons und wöchentlichen Kontrollen will die Polizei auch 2014 im Städtedreieck weiter Druck auf Temposünder machen.

Nachdem die Tempohüter der Polizei in der vergangenen Woche „einen Bogen“ ums CW-Land machten, sind sie in den kommenden Tagen umso häufiger in Cronenberg und der Südstadt zugange: Bereits am heutigen Montag, 25. Februar 2013, werden hierzulande die Radarmessgeräte in Stellung gebracht: Im Laufe des Tages blitzt die Polizei entlang der Cronenberger Straße und des Schulwegs. „Aufgepasst!“ heißt es auch am Mittwoch, 27. Februar 2013, denn dann werden die gefahrenen Geschwindigkeiten in der Hahnerberger und Küllenhahner Straße kontrolliert.

Nachfolgend auch diesmal eine Übersicht aller für diese Woche geplanten Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Bergischen Städtedreieck. Aufgepasst: Die Radarmessungen der Städte sowie der Autobahnpolizei sind nicht darunter; auch behält sich die Polizei vor, kurzfristig zusätzlich an Unfallschwerpunkten zu kontrollieren.

Montag, 25.02.2013

Remscheid, Ringstr.
Remscheid, Westhauser Str.
Wuppertal, Cronenberger Str. (Süd.)
Wuppertal, Schulweg (Cro.)

Dienstag, 26.02.2013

Solingen, Schwertstr.
Solingen, Altenhofer Str.
Remscheid, Kölner Str.
Wuppertal, Düsseldorfer Str.

Mittwoch, 27.02.2013

Wuppertal, Hahnerberger Str. (Cro.)
Wuppertal, Küllenhahner Str. (Cro.)
Remscheid, Remscheider Str.
Remscheid, Höhenweg

Donnerstag, 28.02.2013

Solingen, Lützowstr.
Solingen, Focher Str.
Wuppertal, Jesinghauser Str.
Wuppertal, Wettiner Str.

Freitag, 01.03.2013

Wuppertal, Westkotter Str.
Wuppertal, Rudolfstr.
Solingen, Landwehrstr.
Remscheid, Königstr.

Sonntag, 03.03.2013

Solingen, Mangenberger Str.
Solingen, Eschbachstr.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.