30.03.2013, 10.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

2:0-Niederlage für Cronenberger SC beim KFC Uerdingen 05

Ohne Punkte kehrte der Cronenberger SC vom Auswärtsspiel beim ehemaligen Fußball-Bundesligisten KFC Uerdingen 05 zurück. In der Partie am Mittwochabend, 27. März 2013, unterlagen die Grün-Weißen dem „FC Bayern“ der Oberliga-Niederrhein – die Krefelder haben nun einen Vorsprung von 16 Punkten auf den Tabellenzweiten TuRu Düsseldorf – mit 2:0.

Das Team um Trainer Markus Dönninghaus zog sich dabei recht achbar aus der Affäre. In der 32. Spielminute hatte Emrah Uzun das 1:0 für die Hausherren erzielt. Der selbe Spieler war es dann auch, der noch einmal fünf Minuten nach dem Seitenwechsel für den KFC zuschlug.

Die Cronenberger rangieren in der Oberliga Niederrhein nun mit 28 Punkten weiter auf Platz 15. Am Ostermontag, 1. April 2013, geht es für die Grün-Weißen dann zu den Sportfreunden Baumberg, die einen Punkt und zudem auch zwei Spiele mehr auf der Habenseite verbuchen können.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.